Success Center

Support

Export nach Power Point

Der Export nach Power Point ist für alle Netigate-Benutzer verfügbar. Der Bericht wird dann in eine Standardvorlage von Netigate exportiert. Im Rahmen ausgewählter Netigate-Lizenzen gibt es auch die Möglichkeit, einen Bericht in eine benutzerdefinierte, gebrandete Power Point-Vorlage zu exportieren.

Ein Power Point Export ist keine identische oder vollständige Nachbildung des Umfrageberichts. Stattdessen wird er aus den Berichtsdaten generiert und innerhalb der Einstellungen und Beschränkungen von Microsoft PowerPoint visualisiert. Daher gibt es gewisse Unterschiede zwischen der Darstellung der Daten im Webbericht und in der PPT-Datei.

Beachten Sie, dass es nicht möglich ist, die Umfragedaten in PPT zu exportieren. Die einzige Ausnahme ist die Rücklaufquote, die auf der ersten Folie Ihres PPT-Exports dargestellt wird.

Einstellungen für den Export in PowerPoint

Benutzerdefinierte PPT-Vorlage nutzen

Verfügbar für Kunden mit ausgewählten Netigate-Lizenzen. Diese kann über den Netigate Customer Support aktiviert werden. Es können mehrere benutzerdefinierte Vorlagen für dasselbe Konto hochgeladen werden.

Anonymes Ergebnis

Wenn die Umfrage Freitextantworten enthält, die nicht anonym sind, können Sie diese im Export anonymisieren, indem Sie diesen Schalter aktivieren. Die Teilnehmerspalte sowie eine Datums- und Zeitspalte werden aus der Tabelle mit den Freitextantworten im PPT-Export entfernt. Die Antworten selbst sind jedoch im Export enthalten.

Wortwolke einschließen

Damit können Wortwolken in den exportierten Bericht aufgenommen werden. Beachten Sie, dass die exportierte Wortwolke im Export nicht so aussieht wie im Webreport, wenn der Bericht keine Serien enthält.

Textantworten einschließen

Offene Textantworten werden in den Bericht aufgenommen. Sie sind empfindlich gegenüber allen Filtern, die vor dem Export angewendet wurden. Der PPT-Export erlaubt maximal 100 offene Textantworten pro Frage. Wenn die Gesamtzahl der Antworten dieses Limit überschreitet, werden nur die letzten 100 im Export angezeigt. Wenn Sie mehrere Reihen haben, werden die Antworten so gleichmäßig wie möglich aufgeteilt.

Eine Folie pro Matrix-Zeile

Ermöglicht die Erstellung eines separaten Diagramms für jede Zeile der Matrixfrage. Jede Zeile/Diagramm wird auf einer separaten Folie exportiert.

Export nach Power Point