Success Center

Support

Zwei-Faktor Authentisierung

Zwei-Faktor Authentisierung ist eine Methode, die Identität von Nutzern zu verifizieren, die sich einloggen möchten. Dieses wird durch eine zusätzliche Sicherheitsstufe gewährleistet, indem zusätzlich zu Nutzername und Passwort auch noch ein Code verlangt wird. Diese Code wird individuell für jeden Login Versuch generiert. Sobald Nutzername und Passwort eingegeben wurden, wird der Code automatisch auf das Handy des Nutzers per SMS gesendet. Der Code ist nach dem Versand 1 Stunde gültig.

Sehen Sie sich dieses Tutorial an, um mehr zu erfahren (Englisch):

Warum soll ich die Zwei-Faktor Authentisierung verwenden?

Indem Sie eine zusätzliche Sicherheitsstufe einfügen, schützen Sie Ihre sensiblen Daten, z.B. die Daten Ihrer Kunden und Mitarbeiter. Sie haben vermutlich Kontaktdaten von vielen Kunden, Mitarbeitern und weitere sensitive Informationen in Ihrem Netigate-Konto gespeichert. Riskieren Sie nicht, dass Unbefugte Zugriff auf diese Daten bekommen.

Ein normaler Login nur mit Passwort kann Sie anfällig für Cyber Attacken lassen. Statistiken zeigen, dass 90% aller Mitarbeiterpasswörter innerhalb von 6 Stunden gehackt werden können und 65% aller Leute das gleiche Passwort für alle Programme verwenden. Ein Passwort alleine wird somit unzuverlässig. Wenn Sie ein Passwort mit einer Zwei-Faktor Authentisierung verbinden, benötigt der Nutzer zusätzlich ein physisches Gerät (Handy), um einen Sicherheitscode zu erhalten. Somit steigern Sie die Sicherheit.

Wie füge ich die Zwei-Faktor Authentisierung zu meinem Netigate Account hinzu?

Es ist einfach eine Zwei-Faktor Authentisierung für Ihren Account zu aktivieren. Kontaktieren Sie Ihren Netigate Account Manager und dieser wird Ihnen helfen, die Funktion freizuschalten.

Sobald die Funktion aktiviert ist, müssen Sie Telefonnummern für Ihre Nutzer hinterlegen. Dieses geschieht in der Nutzerverwaltung. Sobald die Telefonnummer hinterlegt ist, wird der Nutzer bei jedem Login Versuch aufgefordert, einen Verifizierungscode einzugeben. Diesen erhalten Sie per SMS, sobald Nutzername und Passwort eingegeben wurden.

Zwei-Faktor Authentisierung

Wichtig: Die Telefonnummer muss eine Mobiltelefonnummer sein, einschließlich der Landesvorwahl. Zum Beispiel: 49735111111