Success Center

Support

Summenfunktion in Umfragen

Wenn Sie in Netigate die Antworten von mehreren Fragen summieren möchten, können Sie den Fragetyp Textbox verwenden.

Wann summiere ich Antworten?

Die Summenfunktion wird normalerweise bei sehr bestimmten Fragen verwendet. In den meisten Umfragen, wird diese Funktion nicht nötig sein. Wenn Sie sie allerdings verwenden, ist es wichtig, dass Sie den Teilnehmern einfach und deutlich beschreiben, worum es geht. Wir empfehlen, dass Sie eine Anleitung einfügen, die genau beschreibt, wie der Teilnehmer die Fragen zu beantworten hat, damit Sie die relevanten Informationen erhalten.

Wie erstelle ich die Summenfunktion?

Um eine Textbox mit Summenfunktion zu erstellen, fügen Sie den Fragetyp „Textbox“ aus dem linken Menü ein. Die Frageoption wird am Ende der Seite hinzugefügt. Sie erhalten die Option, die Frage mit einer Überschrift und/oder Beschreibung zu beschriften. Dieses ist optional, aber wir empfehlen eine deutliche Beschreibung, um es Teilnehmern einfacher zu machen und eine klare Überschrift, die erklärt, welcher Wert in das Feld eingefügt werden soll.

Wenn Sie die Textbox erstellt haben, müssen Sie ein paar Einstellungen vornehmen. Damit die Summenfunktion funktioniert, müssen Sie 2 Einstellungen ändern:

  • Erforderlich: Alle Fragen, die summiert werden sollen, müssen erforderlich sein. Das bedeutet, dass sie von den Befragten nicht übersprungen werden können.
  • Numerisch: Damit die Berechnung funktioniert, müssen alle Fragen, die zusammengefasst werden sollen, numerische Antworten erfassen und in den Textfeldeinstellungen als Numerisch gekennzeichnet werden.

Wichtig: Textfelder, die als „Erforderlich“ gekennzeichnet sind, können vom Befragten nicht leer gelassen werden. Wenn eine erforderliche Frage für einen Befragten nicht relevant ist, muss er „0“ (Null) in das Antwortfeld einfügen.

Mit diesen beiden Einstellungen werden alle Textfelder, die nacheinander auf derselben Seite erscheinen, in die Berechnung einbezogen.

Wir gehen das Ganze an einem Beispiel durch. Wie Sie auf dem Bild sehen, nehmen wir als Frage „Wie viel Geld geben Sie im Monat für die folgenden Artikel aus? (In Euro)“. Für das Beispiel verwenden wir 2 Textboxen.

  • Essen (€)
  • Shopping (€)

Unter den zwei Optionen haben wir eine dritte Box, mit der Formel „[SUM=0] Gesamt (€):“. In dieser Box wird die Berechnung vorgenommen. Sie müssen diese Box hinzufügen, damit die Summenfunktion funktionieren kann. Hinweis: Auch dieses Textfeld muss dieselben Einstellungen wie die vorhergehenden haben (erforderliche und numerische), damit sie funktioniert.

Wichtig: Die Textboxen müssen nacheinander (d.h. unmittelbar nacheinander) auf derselben Seite erscheinen. Sie sollten nicht mit anderen Fragetypen oder Informationstexten geteilt werden – dies stört die Berechnung.

Kann ich der Summenfunktion Variationen hinzufügen?

Ja. Wie oben beschrieben, müssen Sie eine Textbox am Ende hinzufügen, um die Summenfunktion zu vollenden. In der Überschrift der Box müssen Sie eine Formel einfügen, damit das System die Berechnung vornehmen kann.

Je nach dem, was Sie erreichen möchten, kann diese Formel sich ändern.

[SUM=0]: Wenn Sie [SUM=0] in die Überschrift der Textbox schreiben, wird eine simple Addition aller numerischen Textboxen durchgeführt. Sie werden die Summe aller Antworten der Textboxen sehen.

[SUM=100]: Wenn Sie [SUM=100] in die Überschrift der Textbox schreiben, wird eine Addition aller numerischen Textboxen durchgeführt, aber das Limit wird bei 100 gesetzt. In anderen Worten, die Antwort kann nicht niedriger oder höher als 100 sein, sondern muss genau 100 ergeben, damit Teilnehmer die Antworten absenden können. Diese Option ist z.B. bei Prozentverteilungen hilfreich. Sie können die Nummer 100 zu jeder beliebigen Nummer ändern, die für Ihre Frage passt.

Wie sieht die Summenfunktion für den Umfrageteilnehmer aus?

Summenfunktion in der Umfrageteilnehmer-Ansicht: